Transferpressen

Transferpressen, die unverzichtbaren Werkzeuge in der Textilbranche​

Bei Hot Screen finden sie professionelle pneumatische und elektrische Transferpressen. Sie können zwischen drei verschiedenen Modellen wählen, jede mit einzigartigen Merkmalen, aber mit gleich hoher Qualität, Benutzerfreundlichkeit, Leistung, Sicherheit und Langlebigkeit. Folgend finden Sie eine Übersicht über unseren Transferpressen mit ihren jeweiligen Eigenschaften. 

Hot Screen Transferpressen – Exzellente schwedische Qualität

Transferpressen werden zum Erhitzen und Pressen von Textiltransfers auf Kleidungsstücke verwendet. Sie spielen eine entscheidende Rolle für den Druck auf die Textilien und somit das Endergebnis. Um optimale Resultate zu erzielen, ist eine qualitativ hochwertige Maschine mit stabiler Hitze und präziser Druckkraft erforderlich. Aus diesem Grund haben wir bei Hot Screen beschlossen, unsere Pressen selbst in Schweden zu entwickeln und zu produzieren.

Unsere Pressen durchlaufen regelmäßig Produkttests und Messungen, um sicherzustellen, dass unsere Transfers auf die richtige Weise und unter den besten Bedingungen aufgebracht werden. Denn nur wenn das erfüllt ist, überleben die Textiltransfers  die Lebensdauer eines Kleidungsstückes, auch über Abnutzung, Waschen und Wäschetrocknen hinaus.

Die Produktentwicklung, die Produktion und die Wartung der Druckmaschinen finden in der Werkstatt in Kinna, Schweden statt, und ist nur eine Autostunde von unserer Transferdruckerei in Fjärås, entfernt.

Transferpressen von Hot Screen

Bei Hot Screen finden sie professionelle pneumatische und elektrische Transferpressen. Sie können zwischen drei verschiedenen Modellen wählen, jede mit einzigartigen Merkmalen, aber mit gleich hoher Qualität, Benutzerfreundlichkeit, Leistung, Sicherheit und Langlebigkeit. Folgend finden Sie eine Übersicht über unseren Transferpressen mit ihren jeweiligen Eigenschaften. 

Neuheit!

Hot 1000e

Unsere vollelektrische Presse ist einfach zu bedienen und für kleinere Serien geeignet. Die Maschine verfügt über einen sicheren Zwei-Hand-Griff und ist ergonomisch gestaltet. 

Hot 2000

Die Transferpresse, die zum Bestseller wurde! Eine leistungsstarke, ergonomisch gestaltete Maschine mit zwei Unterplatten und einfacher Bedienung für einen schnellen, sicheren und effizienten Arbeitsablauf.

Hot 4000

Die Transferpresse für die Anwendung in großen Mengen. Sie verfügt über vier Unterplatten sowie beheizte und kühlende Platten – eine Karussell-Lösung, die speziell für effizientes, industrielles Erwärmen mit Fokus auf Ergonomie entwickelt wurde.

Transferpressen Zubehör

In einer professionellen Druckerei gehört das Bedrucken von Textilien zum Tagesgeschäft. Doch jeder Auftrag ist einzigartig und somit ändern sich auch die Anforderungen – sei es das Bedrucken von Trainingsanzügen mit Schriftzügen oder das Anbringen eines Logos auf Arbeitskleidung. Die Thermopressen von Hot Screen sind anpassungsfähig und meistern vielfältige Aufgaben mit Leichtigkeit. 

 

Unsere Pressen können mit verschiedenem Zubehör ergänzt und an Ihre individuellen Bedürfnisse angepasst werden. In unserem Webshop finden Sie Beispielsweise einen Kreuzlaser für Transferpressen (Hot 2000), um sicherzustellen, dass Sie das Motiv immer exakt am gewünschten Ort platzieren. Darüber hinaus umfasst unser Sortiment verschiedene Heizplatten für Transferpressen. Diese bieten Ihnen die Flexibilität, eine Vielzahl von Motiven auf eine umfangreiche Auswahl an Textilien aufzubringen. 

 

Diese, und viele weitere Zubehörteile finden Sie im eingeloggten Zustand in unserem Online-Shop. Sind Sie noch kein registrierter Benutzer, aber neugierig? Kontaktieren Sie am besten unseren Kundendienst, der Ihnen gerne fachkompetent zur Seite steht oder lesen Sie mehr über unser Zubehör hier.

Mann der einee Transferpresse produziert

So verwenden Sie unsere Transferpressen

Wenn Sie sich für eine unserer Pressen entscheiden, erhalten Sie eine leistungsstarke und zuverlässige Maschine sowie Zugang zu einer Vielzahl von Funktionen für perfekte Ergebnisse bei jedem Druckvorgang. 

Im Laufe der Jahre haben wir viel Wissen darüber gesammelt, wie Sie Kleidungsstücke mit unseren Transferpressen am besten veredeln können. Möchten Sie Tipps und Ratschläge zu unserer Transferpressen, auch Heißpresse genannt, zur Ergonomie, Arbeitsablauf, passendem Zubehör und mehr erhalten, gehen wir hier näher darauf ein. Sie können auch mehr in unseren Druckanleitungen lesen, in denen wir all unser Wissen sammeln und teilen.

Die Produktion von Transferpressen - eine langjährige Zusammenarbeit

Die Zusammenarbeit mit unserer Tochtergesellschaft begann im Jahr 2015, als sie beauftragt wurden, eine Wärmepresse für den industriellen Einsatz zu entwickeln (Hot 4000) und später auch eine Wärmepresse mit professioneller Leistung (Hot 2000). Die Zusammenarbeit wurde immer intensiver, bis Hot Screen das Unternehmen im Jahr 2019 übernahm. Die Produktion findet in denselben Räumlichkeiten, in denen alles begann, mit dem Fokus auf schwedischem Stahl, Nachhaltigkeit und Qualität statt.

 

Unsere robusten Thermopressen sind für eine lange Lebensdauer konzipiert. Bei intensiver Nutzung über einen längeren Zeitraum könnten Wartungsarbeiten anfallen. Diese führen wir auch an unserem Standort in Kinna, Schweden, durch. Um Unterbrüche in der Produktion zu vermeiden, bieten wir Ihnen schnelle Serviceleistungen an und stellen während der Wartung eine Ersatz-Transferpresse zur Verfügung. Unser Serviceteam steht stets zur Verfügung, um Ihnen die bestmögliche Unterstützung zu bieten und eine zügige Wiederaufnahme Ihrer Produktion sicherzustellen.

Möchten Sie eine Transferpresse kaufen?

In unserem Webshop können Sie neben Transfers und Zubehör auch Transferpressen bestellen. Sollten Sie irgendwelche Fragen haben, können Sie sich ungeniert an unseren Verkaufssupport wenden, wir sind gerne für Sie da. Wenn Sie bereits eine unserer Pressen besitzen und diese einen Service benötigen, können Sie einen Termin mit unserem Servicetechniker vereinbaren.

Häufig gestellte Fragen zu unseren Transferpressen

Eine Transferpresse ist eine Maschine, die Materialien durch Temperatur, Druck und Zeit miteinander verbindet. Sie wird hauptsächlich in der Textilveredelung eingesetzt und unterscheidet sich in verschiedenen Typen wie manuellen, halbautomatischen, Membran-, pneumatischen oder Großformat-Pressen.

Manuelle Pressen erfordern die Kraft des Bedieners, während halbautomatische Transferpressen sich nach Ablauf der Zeit automatisch öffnen. Pneumatische Transferpressen erfordern keinen Kraftaufwand und öffnen sich ebenfalls automatisch, benötigen jedoch einen Kompressor zur Drucklufterzeugung. Zudem gibt es elektrische Pressen, diese funktionieren ausschließlich mit Hilfe von Elektrizität und benötigen keinen Kompressor. Sie haben ähnliche Funktionen wie pneumatische Pressen in Bezug auf Automatisierung und Verwendung.

Die Transferpressen von Hot Screen eignen sich ausschließlich für den Textildruck. Es gibt jedoch Transferpressen, die auch auf anderen Materialien wie Holz, Leder oder Kunststoff verwendet werden können. Thermopressen können auch eingesetzt werden, um verschiedene Materialien durch Druck, Zeit und Temperatur miteinander zu verbinden.

Das Gewicht einer Transferpresse variiert je nach Art und Größe. Hot Screen bietet Ihnen leichte Transferpressen mit ca. 80 oder 100 kg sowie schwerere Modelle mit bis zu 300 kg an.

Die Temperatur einer Transferpresse kann je nach den spezifischen Anforderungen des Transfers variieren. Abhängig vom Transfer, der auf das Textil gedruckt wird, Stark, Flex oder Reflex, empfehlen wir eine Hitze von 130ºC  – 160ºC

 

Generell können die Thermopressen von Hot Screen Temperaturen von bis zu über 200 ºC erreichen.

Transferpressen gibt es in verschiedenen Größen. Die folgenden Grössen gelten für die Modelle von Hot Screen: Hot 1000e 64x52x71/112 cm, Hot 2000 100x64x83 cm und Hot 4000 150 cm. Die Pressen werden mit einer Auswahl an austauschbaren Bodenplatten, die je nach Textil angepasst werden können, geliefert. 

 

Das Modell Hot 1000e wird mit Sub-Platten in den Größen 38×38 cm und 15×15 cm ausgeliefert. Das Modell Hot 2000 kommt mit doppelten Sub-Platten in der Größe von 38×38 cm mit Stoffbezug und einzelnen Sub-Platten in den Größen 38x15cm, 15x15cm und 15×10 cm. Das Modell Hot 4000 hingegen bietet vier Sub-Platten von 38×38 cm und verfügt über eine Karussell-Lösung, die sich dreht.

 

Aufgrund dieser Eigenschaften eignen sich die Transferpressen von Hot Screen besonders gut für professionelle Anwendungen. Es gibt jedoch auch kleinere Pressen für spezielle Artikel wie Mützen oder Tassen, sowie größere Pressen für Dinge wie Banner oder Decken. Die Wahl der richtigen Größe hängt letztlich von Ihren spezifischen Anforderungen ab.

Följ oss!